Am Samstag, 15.06.2019 haben einige unserer Spielgruppenleiterinnen im Bannwald ein Waldsofa gebaut!

                                                                                                                                 

                                             

                                                                                               

 

Danke für euren tollen Einsatz! Das Sofa sieht grossartig und bequem aus!

 

                                                                                          und natürlich war die Spielgruppe Zwärgehüsli mit dabei!                                                                                

                                                    

Es wurde eifrig gebastelt und gelacht!

 

Die Kinder durften zusammen mit ihren Eltern Kressisalat anpflanzen....

 

Klein und Gross verbrachten schöne Stunden in der Schützi Olten.

Wir danken allen für die tolle Teilnahme!

 

 

 

Kinderdemo im November 2018 

 

Neu fand in diesem Jahr am Tag der Kinderrechte eine Demo in Olten statt. Die Spielgruppe Zwärgehüsli war mitten drin und voll dabei! 

           

                                                                                    

 

Unsere Leiterinnen waren für das Schminken zuständig. Vom Löwen bis zur Prinzessin war alles mit dabei. Die Pinsel flogen durch die Luft, der Feenstaub wurde verstreut und die hungrigen Tiger schlichen umher.

                                                

 

Laternenumzug November 2018 

 

Auch in diesem Jahr fand wieder ein Laternenumzug der Spielgruppe Zwärgehüsli statt.

Die Kids durften mit ihren Eltern, Grosseltern und Geschwister bei trockenem Wetter am Mittwoch, 14.11.2018 einen tollen Laternenumzug geniessen. Es wurde gesungen, marschiert, getrunken, gegessen und gelacht.

Danke an alle Teilnehmer!

 

 

                                                                                                

 

Wir verabschieden LYNN CAMPBELL & DANKEN für den tollen Einsatz!

 

Unsere ehemalige Waldspielgruppenleiterin LYNN CAMPBELL hatte sich bereit erklärt, die Stellvertretung der Waldspielgruppenleitung für das Schuljahr 2017/2018 zu übernehmen.

Wir bedanken uns herzlich für ihr Engagement und wünschen ihr alles Gute! 

 

DIE SPIELGRUPPE ZWÄRGEHÜSLI war wieder am Tag der Kinderrechte dabei

Die Kinder wurden bunt geschminkt und dies brachte alle Kinderaugen zum glänzen. Auch durften die Kinder ihre Wünsche für eine Kindergerechte Welt festhalten.

 

DIE SPIELGRUPPE ZWÄRGEHÜSLI war wieder am Oltner 2-Stundenlauf

Auch im Jahr 2017 fand in Olten wieder der Oltner-2- Stundenlauf statt. Das Zwärgehüsli lief wieder mit und dies mit grossem Engagement. 

Klein und Gross spazierte oder rannte durch Olten. Es wurde geschwitzt, gelacht, gerannt, gelaufen, geredet und das alles für einen guten Zweck.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Läufer! 

Bürostuhlrennen 2017 in Olten mit dem ZWÄRGEHÜSLI

Das Bürostuhlrennen war wieder in Olten. Am Wochenende vom 1. Juli 2017 fand die Bürostuhl Weltmeisterschaft statt.

«Es war die Hölle los, als die Bürostühle die Mühlegasse herunterdonnerten».

Die Spielgruppe Zwärgehüsli war an diesem Anlass mit einem eigenen Stand anzutreffen. 

 

 

 

 

LATERNENUMZUG der Spielgruppen

Am 16. November 2016 fand der Laternenumzug der Spielgruppe «Zwärgehüsli» statt. In diesem Jahr wurde der Umzug mit allen Gruppen gemeinsam durchgeführt. Für alle beteiligten war es ein gelungener Anlass. Gleichzeitig führte die Jugendfeuerwehr eine Übung im Bannfeldschulhaus durch. So war dann die Laterne bald mal nebensächlich und alle Kinder durften einmal im Feuerwehrauto Platz nehmen.

JUBILÄUM 40 Jahre Spielgruppe «Zwärgehüsli» Olten

Das 40-jährige Bestehen der Spielgruppe «Zwärgehüsli» Olten wollte der aktuelle Vorstand mit einem Kinderfest in der Innenstadt von Olten feiern. So begannen schon frühzeitig die Planungen und Organisationen für den 18. Juni 2016, sodass am besagten Tag auch alles vorzüglich klappte. Rechtzeitig begab sich der Vorstand und die Spielgruppenleiterinnen so wie weitere Helfer am Morgen des 18. Juni 2016 auf den Kirchplatz und begannen mit den Aufstellarbeiten für das Fest. Zwischendurch war der Blick immer wieder gegen den Himmel gerichtet, war doch der Erfolg des Anlasses wetterabhängig. Zum Glück war es am frühen Morgen nur teilweise bewölkt und sonnig, und kein Regen in Sicht. Alles war bereit und der Anlass wurde mit dem Apèro für geladene Gäste eröffnet. Schon bald herrschte reges Treiben an den einzelnen Ständen. Für Kinder standen Stände bereit, an denen sie basteln, spielen oder malen konnten und wartende Eltern durften sich im Festzelt entsprechend verpflegen.